25 km
Leiter­­/­­-in Heilpädagogisches Schulzentrum 80-100%-Pensum 23.01.2023 Personalamt Kanton Solothurn Solothurn (Schweiz)
Weitere passende Anzeigen:

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Leiter/-in Heilpädagogisches Schulzentrum 80-100%-Pensum
Solothurn (Schweiz)
Aktualität: 23.01.2023

Anzeigeninhalt:

23.01.2023, Personalamt Kanton Solothurn
Solothurn (Schweiz)

Leiter/-in Heilpädagogisches Schulzentrum 80-100%-Pensum

Ihr Aufgabenbereich

In dieser Funktion tragen Sie die Gesamtverantwortung für das Heilpädagogische Schulzentrum. Zusammen mit den lokalen Schulleitungen gestalten, entwickeln und fördern Sie die pädagogischen, personellen und betrieblichen Rahmenbedingungen im Gesamtinteresse der Schule. So ermöglichen Sie einen qualitativ hochstehenden sonderpädagogischen Unterricht und die Betreuung der Kinder und Jugendlichen. Als Leiter/-in verantworten Sie die Umsetzung der bildungspolitischen Vorgaben und sorgen für einen ausgeglichenen Finanzhaushalt.

Über uns

Das Heilpädagogische Schulzentrum HPSZ: Eine Schule - fünf Standorte. Wir unterrichten und fördern unsere Schüler/-innen vom Kindergarten bis zum Schulaustritt ganzheitlich und individuell. Unser vielfältiges pädagogisches Angebot ermöglicht eine gute schulische, soziale und persönliche Entwicklung.Für das HPSZ suchen wir eine/-n Leiter/-in Heilpädagogisches Schulzentrum, 80-100%-Pensum. Leiter/-in Heilpädagogisches Schulzentrum 80-100%-Pensum

Wir erwarten

eine verantwortungsbewusste Persönlichkeit, die sowohl über Führungsstärke, über ausgeprägte Teamfähigkeiten als auch über vertiefte Kenntnisse des Bildungssystems sowie der Betriebswirtschaften verfügt. Sie haben ausgewiesene Führungs- und Managementerfahrungen in einer komplexen Organisation. Als kommunikative Person gelingt es Ihnen, durch hohen Leistungswillen und Eigeninitiative die Schule auch unter einem unternehmerischen Blickwinkel in einem sich stetig verändernden Umfeld optimal und erfolgreich weiter zu entwickeln. Veränderungsprozesse sehen Sie als Chance, die Schule strategisch in der Bildungslandschaft zu vernetzen und zu positionieren. Sie stellen die Kommunikation und den Informationsfluss innerhalb der Organisation sicher und haben ein offenes Ohr für die Anliegen der Mitarbeitenden. Zu guter Letzt bringen Sie ein Prise Humor mit. Der Stellenantritt erfolgt nach Vereinbarung. Der Arbeitsort ist Solothurn.Wir bieten eine verantwortungsvolle Führungsfunktion zu Gunsten der Kinder und Jugendlichen mit besonderem Bedarf. In dieser nicht ganz alltäglichen Funktion bieten wir Ihnen Stress und schlaflose Nächte. Die Standortschulleitungen sowie die Mitarbeitenden der Zentralen Dienste unterstützen Sie aber mit grossem Fachwissen. Ein Arbeitsplatz in einer neuen Arbeitswelt sowie gute Anstellungsbedingungen runden das Gesamtpaket ab.Informationen Auskünfte erteilen Ihnen gerne Andreas Walter, Vorsteher Volksschulamt, Telefon 032 627 29 34 oder Alexandra Zürcher, stv. Vorsteherin Volksschulamt, Telefon 032 627 29 30.Bewerbung Bitte bewerben Sie sich via Bewerbungs-Button.

Berufsfeld

Standorte