headerbild

Die Städtische Krankenhaus Kiel GmbH versorgt als Schwerpunktversorger mit 605 Planbetten jährlich rund 26.000 Patient*innen stationär sowie über 46.000 Patient*innen ambulant. Das Haus verfügt über zehn medizinische Fachabteilungen, weitere Funktionsabteilungen, eine Service-Gesellschaft und ein medizinisches Versorgungszentrum. Wir beschäftigen rund 2.000 Mitarbeitende und setzen jährlich über 100 Mio. Euro um.

Die Städtische Krankenhaus Kiel GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sozialarbeiter (m/w/d)/
Sozialpädagogen (m/w/d)

für den Sozialdienst der Geriatrischen Klinik

Wir möchten Sie in unserem Team des Städtischen!

Im Sozialdienst des Städtischen Krankenhauses sind sieben Sozialarbeiter*innen / Sozialpädagog*innen tätig, die mit der psychosozialen Beratung von Patient*innen und Angehörigen die Voraussetzungen für eine gute Versorgung nach dem Krankenhausaufenthalt schaffen. Die Beratung erfolgt in persönlichen und sozialrechtlichen Angelegenheiten. Hilfestellung erfolgt bei der Antragsstellung auf Leistungen nach dem Pflegeversicherungsgesetz sowie bei der Anregung von gesetzlichen Betreuungen. In persönlichen Gesprächen erhalten Patient*innen und Angehörige Informationen über Patientenverfügung und Versorgungsvollmacht. Bei speziellem Hilfebedarf erfolgt eine Vermittlung zu weiterführenden Beratungsstellen.

Abwechslungsreich und herausfordernd – Ihr Verantwortungsbereich ist vielfältig

  • Beratung und Information von geriatrischen Patient*innen, deren Angehörigen und Bezugspersonen
    • in sozialen und sozialrechtlichen Angelegenheiten
    • bei psychosozialen Konflikten und Krisen
    • bei der Organisation nachstationärer Versorgung und Rehabilitation
  • Koordinierung der nachstationären Versorgung und Kooperation mit externen Stellen

Leistungsstark und perspektivisch - Ihre Zukunft im SKK

  • Eine Vergütung nach TVöD (30 Tage Urlaub, 38,5-Stundenwoche, Jahressonderzahlung im November, betriebliche Altersvorsorge)
  • Sowohl Vollzeit- als auch Teilzeittätigkeit (mind. 50%) möglich
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis
  • Eine individuelle und strukturierte Einarbeitung
  • Verlässliche Dienst- und Freizeitplanung
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Ein familienfreundliches Arbeitsumfeld: Wir bauen eine neue KITA auf dem Klinikgelände
  • Nachhaltige Mobilität: E-Bike-Leasing, NAH.SH-Firmenabo
  • Attraktive Mitarbeitenden-Angebote bei verschiedenen Unternehmen
  • Firmenfitness zum SKK-Tarif, Betriebliches Gesundheitsmanagement

Sie wissen worauf es ankommt – Ihr Profil zeigt es

  • Erfolgreich abgeschlossenes (Bachelor-)Studium im Bereich der sozialen Arbeit
  • Erfahrung in der sozialen Arbeit in einem Akutkrankenhaus
  • Fundierte Kenntnisse im Sozial- und Betreuungsrecht
  • Erfahrung in der Gesprächsführung, besonders in kritischen und für alle Beteiligten belastenden Situationen
  • Kompetenz in der berufsgruppenübergreifenden Teamarbeit
  • Kenntnisse in EDV-gestützter Dokumentation
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Fallbearbeitung und Entscheidungsfindung

Kontakt

Sie möchten Teil eines familiären Teams werden, das auf Augenhöhe konstruktiv zusammenarbeitet?
Dann bewerben Sie sich per E-Mail an bewerbung@krankenhaus-kiel.de

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Pflegedirektorin, Frau Sabine Schmidt, Tel.: 0431-16 97 3601.