Soziale Berufe

Sozialpädagogische Berufe – Stellenangebote und überblick

Sozialpädagogische Berufe befassen sich mit der Prävention, Bewältigung und Lösung sozialer Probleme. Sozialarbeiter*innen bzw. Sozialpädagog*innen beraten und betreuen einzelne Personen, Familien oder bestimmte Personengruppen in schwierigen Situationen und in ihrem täglichen Leben. Der direkte Umgang mit anderen Menschen steht dabei im Mittelpunkt. 

Weiterlesen ...
mehr als 300 Jobs | Jobs per E-Mail | neue Suche
| Sortieren nach: Relevanz
X
Psychotherapeut OR Sozialarbeiter OR Erzieher OR Kinderpfleger OR Logopäde
Rems-Murr-Kliniken gGmbH
Logopäde (m/w/i) 01.04.2020 Rems-Murr-Kliniken gGmbH Schorndorf, Winnenden
HOHENFRIED e.V.
Kinderpfleger (m/w/d) 01.04.2020 HOHENFRIED e.V. Bayerisch Gmain
Bayerisches Rotes Kreuz Kreisverband Nürnberger Land
Kinderpfleger (m/w/d) 31.03.2020 Bayerisches Rotes Kreuz Kreisverband Nürnberger Land Schwaig, Behringersdorf, Schnaittach, Rückersdorf
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.

Was sie genau tun, hängt stark von ihrem Einsatzgebiet ab. In der Jugend- und Familienhilfe betreuen sie sozial schwache Familien, verhaltensauffällige, gewalttätige Jugendliche, Alleinerziehende oder minderjährige Eltern, helfen bei Behördengängen oder bei der Arbeitsplatzsuche. In der Drogen- und Schuldenberatung zeigen sie Wege des Entzugs oder der Entschuldung auf. Als Streetworker*innen versuchen sie Jugendliche, Obdachlose und Suchtkranke von der Straße zu holen, urbane Konfliktgebiete zu entschärfen und für Gemeinschafts-, Freizeit- oder andere Hilfeangebote zu interessieren. Im Strafvollzug begleiten und beraten sie Strafgefangene und arbeiten als Bewährungshelfer*innen.

Im Gesundheits- und Reha-Bereich oder der Seniorenhilfe entwickeln Sozialpädagog*innen Pflege- und Betreuungskonzepte und wenden sie an. Auch an Schulen, Horten, Kindertageseinrichtungen oder Freizeiteinrichtungen sind sie tätig und planen Ferienprogramme, pädagogische Konzepte oder integrative Projekte für Geflüchtete oder Menschen mit Behinderung und nehmen administrative Aufgaben wahr.

Sie betreuen ...

einzelne Personen, Familien oder bestimmte Personengruppen in schwierigen Situationen und in ihrem täglichen Leben.

Beschäftigungsmöglichkeiten

  • Stationär, teilstationär, ambulant
  • in der Verwaltung, Anlauf- und Beratungsstellen

Typische Berufsfelder sozialpädagogischer Berufe

  • in Jugend-, Kinder- und Altenheimen
  • in Tagesstätten und Pflegeheimen für Menschen mit Behinderung
  • in Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe
  • in Kindergärten und -horten, an Schulen
  • in Familien- und Suchtberatungsstellen, in Einrichtungen der Pflegeberatung, in Obdachloseneinrichtungen, in Einrichtungen für Geflüchtete
  • bei ambulanten sozialen Diensten
  • in Sozial-, Gesundheits- oder Jugendämtern
  • in Justizvollzugsanstalten und Resozialisierungseinrichtungen
  • in Selbsthilfegruppen

Vergütung

Das Einstiegsgehalt nach Einsatz- und Verantwortungsbereich und Qualifikation variiert. Die Orientierung am TVöD ist oftmals nicht anwendbar, da sich die betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkte in der freien Praxis von öffentlichen Einrichtungen unterscheiden. Dadurch differieren die Gehälter bei privaten Arbeitgeber*innen teilweise deutlich.

Berufsbild und ähnliche Berufe

Diplom-Pädagog*in, Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter*in, Sonderpädagog*in, Servicehelfer*in, Kinderpfleger*in, Sozialtherapeut*in, Erzieher*in, Psychotherapeut*in, Heilpädagog*in, Heilerziehungspfleger*in, Heilerziehungsassistent*in, Logopäd*in, Motopäd*in

Ausbildung & Weiterbildung

In sozialpädagogischen Berufen gibt es viele Möglichkeiten der Weiterbildung und damit zusammenhängend des beruflichen Aufstiegs. Sei es eine Weiterbildung als Fachwirt*in, als Betriebswirt*in oder ein Studium (in Vollzeit oder berufsbegleitend).

Perfekte Bewerbungsunterlagen Muster, Vorlagen und Tipps für Ihre Bewerbung! In 5 Minuten zum perfekten Anschreiben/Lebenslauf!
Anzeige schalten Stellenanzeige selbst schalten Nutzen Sie ganz einfach unser Selbstschaltungs-Tool, mit dem Sie Ihre Stellenanzeigen sofort Online ausschreiben können! Jetzt schalten

Das Internetstellenportal www.sozialeberufe.de ist in erster Linie eine Jobbörse, d.h. ein Marktplatz, auf dem Arbeitgeber kostengünstig Stellenangebote veröffentlichen und Stellensuchende - Fachkräfte, Hochschulabsolventen, Berufseinsteiger, Wiedereinsteiger - ihren passenden Traumjob finden können.

Auf unserer Jobbörse (https://stellenmarkt.sozialeberufe.de) erscheinen täglich zirka 2.500 Stellenausschreibungen aus der gesamten Sozialwirtschaft und dem Gesundheitswesen. Anzeigenschaltungen können schnell und unkompliziert beauftragt werden.

Die Stellenangebote richten sich an Pädagogische Fachkräfte, an Erzieher, Sozialpädagogen, Psychologen, Heilpädagogen, an Pflegekräfte und Pflegehelfer in der Altenhilfe und Krankenpflege oder an Klinikärzte bzw. Fachärzte. Hinzukommen Stellenausschreibungen für Leitungs- und Führungskräfte, für Verwaltungskräfte, für medizinische Berufe, hauswirtschaftliche Berufe, technische Berufe oder auch EDV-Stellen für Systemadministratoren bzw. IT-Fachleute und weitere Berufsgruppen.

Informationen für Arbeitgeber und Bewerber, zu Crossmedia oder Mobile Recruiting, Angebote für Aus- und Weiterbildung, social News und Informationen zum Bundesfreiwilligendienst bzw. Freiwilligen Sozialen Jahr runden das Internetportals www.sozialeberufe.de ab.

Dieser Internetauftritt verwendet Cookies, um das Angebot und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung der Seiten erteilen Sie die Zustimmung. Datenschutzerklärung