25 km

32 Jobs gefunden in Hannover

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Teamleiterin/ Teamleiter (w/m/d) Innovationsmanagement mit Schwerpunkt KI
verschiedene Standorte
Aktualität: 13.07.2024

Anzeigeninhalt:

13.07.2024, Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund)
verschiedene Standorte
Teamleiterin/ Teamleiter (w/m/d) Innovationsmanagement mit Schwerpunkt KI
Ihre Aufgaben:
Sie haben eine Leidenschaft für innovative Themen und Trends im Bereich der Informationstechnik, sehen in der Künstlichen Intelligenz (KI) einen Gamechanger für die Digitalisierung der Verwaltung und würden gerne gemeinsam mit einem motivierten Team Trends und innovative Technologien beim größten IT-Dienstleister der Bundesverwaltung vorantreiben? Dann sind Sie im Innovationsmanagementteam des ITZBund genau richtig. Dieses ist im Bereich »Strategie und Technik« des Leitungsstab des ITZBund angesiedelt und gibt strategische Impulse, wenn es um die Ausrichtung und den Umgang mit innovativen Technologien, Arbeitsmethoden und KI geht. Die Nähe zur Hausleitung des ITZBund, die Steuerungsfunktion im Haus und der regelmäßige Blick nach außen bringen ein abwechslungsreiches Aufgabenspektrum mit einer Vielzahl von Stakeholdern mit sich. Führung und Leitung des Arbeitsbereiches Innovationsmanagement Steuerung der Beantwortung von Grundsatzfragen im Arbeitsbereich Steuerung von Dienstleistern Weiterentwicklung der Arbeitsprozesse im Arbeitsbereich Innovationsmanagement Steuerung und Konzeption der KI-Strategie des ITZBund Identifikation, Analyse und Bewertung von Trends, insb. mit KI-Bezug Beratung der Hausleitung zu KI Initiierung, Konzeption und Steuerung von Proof of Concepts Federführende Koordination und Steuerung der Umsetzung von identifizierten KI-Lösungen in entsprechende Architekturen und Lösungen im Haus Bewertung der Relevanz von Vorgaben, Richtlinien und Gesetzen im Bereich KI
Das bringen Sie mit:
Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium mit einschlägigem IT-Bezug. Darüber hinaus verfügen Sie über mindestens dreijährige gleichwertige praktische Berufserfahrung in der Informationstechnik. Oder: Sie verfügen über nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild von mindestens 6 Jahren. Sofern Sie Beamtin/Beamter sind, befinden Sie sich in der Laufbahn des gehobenen Dienstes in der BesGr. A 12 oder A 13g/ A 13g+Z BBesO. Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich künstliche Intelligenz (KI) Umfassende, mehrjährige Erfahrung mit den Prozessen und Rahmenbedingungen eines öffentlichen IT-Dienstleisters Sehr guter Überblick sowie Kenntnisse zu relevanten Vorgaben, Richtlinien und Gesetzen zur Umsetzung von KI in der Verwaltung Umfassende Erfahrung mit der Auswahl und Bewertung von KI-Plattformen für den on-premise Einsatz in Behörden der Bundesverwaltung Sehr guter Marktüberblick zu aktuellen Trends mit KI-Bezug sowie zu KI-Lösungen Sie zeigen Initiative und übernehmen Eigenverantwortung. Ihren Aufgaben begegnen Sie mit Leistungsmotivation. In Ihre tägliche Arbeit bringen Sie kreative Fähigkeiten ein. Sie handeln adressaten- und dienstleistungsorientiert. Kommunikationsfähigkeit ist für Sie selbstverständlich. Sie verfügen über Führungs- und Genderkompetenz sowie über ein Bewusstsein für die Belange von schwerbehinderten Menschen. Der Umgang mit dem Thema Diversität ist für Sie selbstverständlich. Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihre Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen. Zudem stimmen Sie einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz zu.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte